Seite auswählen

APuZ 17/2018: (Anti-)Feminismus

  Der Begriff „Feminismus“, zunächst synonym zu Frauenemanzipation verwendet, verbreitete sich Ende des 19. Jahrhunderts von Frankreich aus im Zuge der Frauenbewegungen in Europa und auf andere Kontinente. Heute hat er seinen festen Platz in Politik,...

Online-Dossier „Demokratie braucht Feminismus“

  In unserer Gesellschaft ist es grundsätzlich möglich, das eigene Leben auf vielfältige Art und Weise zu gestalten. So ist etwa gleichgeschlechtliche Liebe weitgehend akzeptiert, Frauen* und Männer* sind gesetzlich gleichgestellt und können entscheiden, wie sie leben...