Tagung „Warum (noch) Frauen foerdern? Von der Individualisierung zur Kollektivierung gleichstellungspolitischer Ansätze“

Datum & Uhrzeit: 23. Nov 2017 bis 24 Nov 2017, 00:00 Uhr
Veranstaltungsort: Campus Wirtschaftsuniversität Wien, Gebäude AD » Wo ist das?

 

Das Konzept der Frauenförderung war und ist dazu gedacht, in Organisationen Strukturen und Prozesse zu schaffen, die antidiskriminierend wirken und Frauen als Zielgruppe kollektiv fördern. Ziel der Tagung ist die Öffnung von (neuen) Perspektiven der Frauenförderung. Es geht um die Analyse ihrer Wirkungen und um die differenzierte Diskussion ihrer Einsatzbereiche mit allen Beteiligten.

Programm

Weitere Informationen und Anmeldung

 

Lade Karte ...