Post-doc Stelle „Recht, Geschlecht und Diversität“ an der Universität Graz

Das Dekanat der Rechtswissenschaftlichen Fakultät sucht eine/n

Universitätsassistent/in mit Doktorat
(40 Stunden/Woche; vorerst befristet auf 6 Jahre – mit möglicher Qualifizierungsvereinbarung; zu besetzen ab 01. Oktober 2013)


Aufgabenbereich:

  • Erarbeitung eines selbständigen Forschungsprofils (Recht, Geschlecht und Diversität)
  • Erlangung der Venia docendi innerhalb des Qualifizierungszeitraumes
  • Forschungsgeleitete Lehre im Bereich Recht, Geschlecht und Diversität
  • Lehrtätigkeit auch im Rahmen der Masterstudiengänge „Interdisziplinäre Geschlechterstudien“ und „Joint Degree Gender Studies“
  • Mitarbeit an den Verwaltungs- und Organisationsaufgaben
  • Mitwirkung in der universitären Selbstverwaltung
  • Betreuung von Studierenden

Fachliche Qualifikation:

  • abgeschlossenes Doktoratsstudium der Rechtswissenschaften mit sehr gutem Erfolg
  • Veröffentlichte oder in Veröffentlichtung befindliche Dissertation
  • Kenntnisse des österreichischen Rechts
  • Publikationen im Bereich Rechtswissenschaften, Recht der Geschlechterbeziehungen, Diversität und Antidiskriminierung
  • eine dem Alter und dem wissenschaftlichen Werdegang angemessene Anzahl facheinschlägiger Publikationen
  • sehr gute Fremdsprachenkenntnisse, insbesondere des Englischen
  • selbständige Lehrerfahrung

Persönliche Anforderung:

  • Eigeninitiative
  • Belastbarkeit
  • Didaktische Kompetenz zur Abhaltung von Lehrveranstaltungen
  • Kompetenz zur Beurteilung fremder Leistungen
  • Teamfähigkeit

Einstufung:
Gehaltsschema des Universitäten-KV: B1 bzw. A2 mit Abschluss einer Qualifizierungsvereinbarung

Mindestgehalt:
Das kollektivvertragliche Mindestentgelt gemäß der angegebenen Einstufung beträgt € 3411.70 brutto/Monat bzw. € 4034.70 brutto/Monat mit Abschluss einer Qualifizierungsvereinbarung.

Wir bieten Ihnen eine abwechslungsreiche und eigenverantwortliche Tätigkeit. Es erwarten Sie flexible Arbeitszeiten sowie zahlreiche Weiterbildungs- und Entwicklungsmöglichkeiten. Nutzen Sie die Chance für den Einstieg in ein herausforderndes Arbeitsumfeld, geprägt von Teamgeist und Freude am Job.

Ende der Bewerbungsfrist: 24. Juli 2013
Kennzahl: MB/104/99 ex 2012/13

Bei Interesse senden Sie Ihre Bewerbungsunterlagen innerhalb der angegebenen Bewerbungsfrist inkl. Lebenslauf, Foto und relevanter (Dienst-)Zeugnisse unter Angabe der Kennzahl bitte per E-Mail an:

bewerbung@uni-graz.at

Karl-Franzens-Universität Graz
Personalressort
Universitätsplatz 3
8010 Graz